Frau Weinhaus fragt… Maurice Gajda

Im Auftrag der TfD – Travestie für Deutschland:
Teil 1 der neuen Formatreihe „Frau Weinhaus fragt…“

Heute: Maurice Gajda. Abgefangen im BKA Theater zu Berlin, gibt uns der Fernseh- und Radiomoderator seinen Kommentar zur AfD. Gajda arbeitet u.a. bei ProSieben sowie beim öffentlich-rechtlichen Radiosender Radio Fritz, Rundfunk Berlin-Brandenburg. Ihr könnt ihn bei Twitter, Instagram und YouTube finden.


Bild: Maurice Gajda

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s